Iris Warwas

for

definit´ly maybe

munich


Das Modelabel für fancy leisurewear

Im Mittelpunkt des Designs von definit´ly maybe steht die Silhouette der 90-er Jahre, die gerade einen neuen Trend erlebt.

 

Die Snakepant Sheere Khan im flared Cut, der die Beine optisch verlängert und die Hüften schmaler wirken lässt zaubert eine ansprechende weibliche Figur und Abnäher im unteren Rücken sorgen für einen perfekten Sitz. Sie ist das Kernstück der Kollektion und zeigt am deutlichsten, wie ambivalent der Stil von definit´ly maybe ist: sie wirkt lässig und cool mit Sneakers im Streetwear Style, sie funktioniert aber auch in schicken und seriösen Looks.

 

Iris Warwas for definit´ly maybe munich macht Mode für Frauen, die sich gerne relaxed und praktisch anziehen. Das muss aber nicht bedeuten, dass man dabei nicht auch schick sein kann.

Die Kollektion erzeugt eine weibliche und gleichzeitig lässige Silhouette, indem Volumen aufgebaut und mit Körperbetonung kombiniert wird. Bei leichten Stoffen wird mehr Volumen am Bauch gegeben, was dezent kaschiert, ohne die Silhouette zu sehr aufzulösen. Die Modelle aus festen Stoffen haben dagegen eine Taillierung, um die typische Sanduhr-Silhouette wiederzugeben.

 

Insgesamt macht definit´ly maybe casual wear mit Shape-Details für das Abenteuer Alltag ...

 


with the confidence to be prepared


LookBOOK 2018

Download
Lookbook 2018
Lookbook-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

simplify your life